Die Übung zur Göttlichkeit

Alles, was ohne die leben­di­ge, akti­ve Bezie­hung gesagt oder getan wird, ist in Got­tes Augen frucht­los, wert­los, sogar tot. Unse­re Bezie­hung zu dem drei­ei­nen Gott hat Vor­rang vor allen ande­ren Akti­vi­tä­ten und muss ein­ge­übt wer­den. Darum ermahn­te Pau­lus sei­nen jun­gen Mit­ar­bei­ter, sich zur Gött­lich­keit zu üben (1.Tim. 4:7).

5,50 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1
Download
Leseprobe
Die Übung zur Göttlichkeit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 696.8 KB
Autor John So
Typ Paperback
Format 14,5 x 21 cm
Sprache Deutsch
Seiten 161
Auflage 2. Auflage